Trainer (Trainingsunterhosen)


 
 

 

Was sind Trainer?

Trainer (Trainingsunterhosen) sind normalen Unterhosen sehr ähnlich und sehen auf den ersten Blick auch so aus. Der Unterschied liegt darin, dass sie vom Material her etwas dicker sind und vor allem über sowohl eine Saugeinlage als auch einen Nässeschutz verfügen.

Die meisten Trainer haben eine Schicht aus wasserdichtem PUL, die sich entweder außen befindet oder versteckt eingenäht ist. Die oberste Schicht ist zudem meist so beschaffen, dass die Kinder gute Rückmeldung über die Nässe bekommen. Dazwischen befindet sich eine recht dünne, saugfähige Schicht, die Auslaufschutz bei "kleineren Unfällen" bietet.

Trainer sind ein guter Begleiter beim Töpfchentraining oder wenn man Windelfrei praktiziert. Wenn Kinder aufwachsen ist der Schritt, keine Windel mehr zu tragen, ein großer. Doch der Weg dahin kann manchmal holprig sein und kleine Rückschläge lassen sich oft nicht vermeiden. Mit einem Trainer wird dem Kind die Peinlichkeit erspart, sich eingenässt zu haben und es kann stolz bereits ein ‘Höschen’ tragen. Zudem müssen die Eltern nicht die gesamte Kleidung wechseln und waschen.



 

Was muss man beachten?

Die falsche Erwartung: Trainer sind kein Ersatz für Windeln! Viele Eltern nehmen an, dass Trainer ähnlich wie Windeln genutzt werden können. Da sie aber nur über wenig Saugmaterial verfügen, sollte das Kind bereits zum Teil die Windel nicht mehr benötigen. Ein Trainer kann kein ‘normales’, großes Pipi auffangen.
 

Die richtige Nutzung von Trainern: Trainer unterstützen dein Kind dabei, selbständig aufs Töpfchen oder die Toilette zu gehen. Sie halten kleinere Unfälle zuverlässig zurück wenn das Kind abgelenkt ist oder es nicht schnell genug auf die Toilette oder das Töpfchen geschafft hat.
 

 

Wenn dein Baby noch zu jung ist, noch nicht laufen kann oder noch größere Mengen Pipi in die Hose macht, benötigt es ein Windel. Falls ihr es trotzdem hin und wieder ohne Windel versuchen wollt, sieh dir unsere

komplette Anleitung für Windelfrei hier an!

 

Welcher Trainer für mein Kind?

Obwohl alle Trainer die gleiche Funktion erfüllen, gibt es kleine Unterschiede. Hier geben wir dir einen Überblick über die Trainer in unserem Sortiment.



Name des Trainers Größen >>> Material >>> Eigenschaften >>>
S: 10 - 12 kg
M: 11,5 - 15,5 kg
L: 14,5 - 19 kg
Außen: 80% Baumwolle, 20% Polyester
Saugschicht: 80% Polyester, 20% Nylon
Bequeme Passform wie normale Unterwäsche + Back-up Schutz

Versteckt vernähter Nässeschutz Nur teilweise wasserdicht, nicht für den Schlaf

Dehnbare Bündchen an den Beinen und elastischer Hüftbund für sicheren und angenehmen Sitz
Pop-In Trainer - Cool Pass S: 12-18 Monate / 10 - 11.5 kg
M: 18-24 Monate / 11.5 - 12.5 kg
L: 2-2½ Jahre / 12.5 - 13.5 kg
XL: ab 2,5 Jahre / ab 13.5 kg
Äußere Schicht: 65% Polycotton, 35% Baumwolle
Innerer Kern: 100% Polyester Mikrofaser
Cleveres Design, das es deinem Kleinkind ermöglicht, die Nässe zu spüren

Geringe Saugkraft, nicht für den Schlaf oder für Kinder, die noch viel Pipi in die Hose machen.
Pop-In Trainer mit Pocket M - 80/86
L - 86/92
XL - 92/98
XXL - 98/104
Außen: 100% Polyester mit wasserdichter TPU-Beschichtung
Innen: 100% Polyester
Besser für schmale Kinder geeignet. Falls du unsicher mit der Größe bist, bestelle lieber eine Größer größer.

Bei Bedarf können noch weitere Einlagen hinzugefügt werden, ideal für die Anfänge des Töpfchentrainings
XS: 8-11kg 1,5 -2 Jahre
S: 10-14kg 2-2,5 Jahre
M: 13-17kg 2,5-3 Jahre
L: 16-20kg 3-4 Jahre
XL: 19-23kg 4-6 Jahre
100% Polyester/
PUL

Gute Saugkraft

Geeignet für Kleinkinder im Frühstadium des Töpfchentrainings als auch für ältere Kinder, die keine Windel mehr tragen wollen, bei denen es aber manchmal noch zu einem kleinen Unfall kommt.
S: ca. 9-13 kg
M: ca. 11-16 kg
L: ca. 13-18 kg
XL: ca. 16-22,5 kg
Außenschicht: 100% Baumwolle
Innenschicht: 100% Polyester (mit PUL beschichtet)
Geringe Saugkraft Mit auswechselbaren Einlagen → können eingeknöpft und bei Bedarf gewechselt werden

Das Trainingshöschen wird wie eine Unterhose angezogen und fühlt sich auch ähnlich an.
Gewicht Large: 9-12 kg
XLarge: 11-14 kg
SLarge: 13-17 kg
JR: 16-20 kg
Saugfähiges Material: 100% Baumwolle
wasserdichte Schicht: 100% Polyester
Aus sehr weichen Naturfasern! Versteckte wasserdichte Schicht im Inneren

Nicht für den Schlaf

Gutes Nässe-Feedback

Dehnbare Bündchen an den Beinen und elastischer Hüftbund für sicheren und angenehmen Sitz
S: 10 - 14 kg
M: 12 - 18 kg
L: 15 - 21 kg
Außen: 100% Polyester
Innen: 100% Baumwolle, 100% Bambusviskose, (eingenäht)
Ähnlich wie normale Unterwäsche gestalten + Back-up Schutz von fünf Lagen Bambus für größeres Pipi

Oberste Schicht aus Baumwollflanell das Kind spürt die Nässe.

Außen mit PUL: Nässeschutz

Praktische Knöpfe an der Seite auch geeignet um windelfrei zu praktizieren
 

Wie viele Trainer und welches Zubehör brauche ich?

1. Trainer:

Da du Trainer wie normale Unterhosen genutzt werden, empfehlen wir mindestens 4-5 Trainer zur Hand zu haben. Wenn noch öfter etwas in die Hose geht, lohnt es sich sich auch ein paar Höschen mehr auf Vorrat zu haben.

Zu den Trainern!

 

2.Töpfchen und Zubehör

Falls dein Kind die Toilette noch nicht benutzen kann oder möchte, sind Töpfchen eine sinnvolle Anschaffung! In vielen asiatischen Ländern gehört ein Töpfchen zu der Kindheit eines jeden Kleinkindes dazu und die Kinder bevorzugen es sogar immer auf das Töpfchen zu gehen.

Das Kind kann das Töpfchen auch alleine benutzen und muss so niemandem ‘Bescheid sagen’. Dieser Schritt in die Selbstständigkeit und die damit verbundene Selbstbestimmung sind oft ein Schlüssel beim trocken werden.

Hier findest du unser Sortiment von Töpfchen und Zubehör.
 

 

3. Geeignete Kleidung:

Kleider oder lange Oberteile kombiniert mit Stulpen sind prima in der Anfangszeit. Wenn die Temperaturen es zulassen kann man das Kind zu Hause auch einfach nackig lassen, dann bekommt es noch schneller ein Gefühl für den eigenen Körper.

Wenn es doch eine Hose sein soll, ist ein bequemer Bauchbund hilfreich, weil er erlaubt die Hose schnell runter zu ziehen.

 

Andere nützliche Produkte zu diesem Thema sind der Pop-In Kindersitzschutz, Töpfchen und eine wasserdichte Bettauflage.
 

 


Hier geht es zu den anderen Wickelsystemen:
 

All-In-Ones (AIOs)

Prefolds mit Überhose

Höschenwindeln mit Überhose

Snap-In-Ones (SIOs)

All-In-Three

Pocket
   
  

AUSGEZEICHNET.ORG