Gratis Versand ab 40 €
0651 99792620
★★★★★ 4.96/5.00 (aus 4398)
Bequemer Kauf auf Rechnung

Snap-In-Ones (SIO)

Schritt für Schritt Snap-In-One vorbereiten
Schritt für Schritt Snap-In-One vorbereiten

Snap-In-Ones (SIO) sind ein zweiteiliges System. Der Unterschied zu Überhosen mit Einlagen liegt darin, dass die Einlage hier nicht eingelegt wird, sondern mit Druckknöpfen in der Überhose befestigt wird. So bleibt sie an Ort und Stelle und kann nicht verrutschen. Wenn die Einlage nur ein wenig nass geworden ist, muss so nicht gleich die ganze Windel gewaschen werden, sondern lediglich die Einlage. 
Der Nachteil dieses Systems besteht darin, dass die Einlagen und Überhosen verschiedener Hersteller oft nicht miteinander kompatibel sind.
Wird durchgehend mit Snap-In-Ones (SIO) gewickelt, empfehlen wir 6-8 Überhosen plus 25 kompatible Saugeinlagen. 

So funktioniert die Snap-In-One

Totsbots Überhose Äpfel daneben einknöpfbare Einlage mit Enten

1. Eine TotsBots Bamboozle (PeeNut) Überhose mit zwei Bambuseinlagen.

Offene TotsBots Überhose mit eingeknöpftem Bamboozle Saugkern

2. Die saugfähige Einlage wird anhand der Druckknöpfe eingeknöpft. 

TotsBots Bamboozle Überhose mit eingeknöpftem Saugkern und Windelvlies

3. Lege nun das Windelvlies auf die Windel, um das große Geschäft aufzufangen. Es sollte nicht über den Rand hinaus stehen.

TotsBots Bamboozle Überhose Äpfel

4. Schließe die Windel mit dem Klettverschluss.

Offene TotsBots Überhose mit eingeknöpftem Bamboozle Saugkern

5. Die nasse Saugeinlage wird durch eine frische Einlage ersetzt. Die TotsBots Saugkerne können auch auseinander geknöpft und einzeln genutzt werden, je nachdem wieviel Saugvolumen dein Baby benötigt.

Hier geht es zu den Beschreibungen der anderen Wickelsysteme:

All-In-Ones (AIOs)

All-In-Three

Prefolds mit Überhose

Höschenwindeln mit Überhose

Pocket
   
Trainer
   

Beratung
AUSGEZEICHNET.ORG