Snap-In-Ones (SIO)



Snap-In-Ones (SIO) sind eine Art All-In-Ones oder Komplettwindel. Der einzige Unterschied liegt darin, dass die Einlage nicht eingenäht ist, sondern mit Druckknöpfen ein- und wieder herausgeknöpft werden kann. Wenn die Einlage nur ein wenig nass geworden ist, muss so nicht gleich die ganze Windel gewaschen werden. Die Windeln kommen mit einer Einlage, weitere Einlagen sind einzeln erhältlich. Wenn das Kind für gewöhnlich viel Pipi auf einmal macht, muss meistens die ganze Windel gewaschen werden. 

Wenn durchgehend Snap-In-Ones (SIO) benutzt werden sollen, empfehlen wir 10-15 Windeln plus 10 extra Saugeinlagen aus Bambus oder Hanf. Die Snap-In-Ones gibt es von den Herstellern TotsBots und Petit Lulu. Die Einlagen der Pop-In Windeln werden auch mit Druckknöpfen befestigt. Sie werden von uns aber zu den All-in-Ones gezählt. Sie haben einen Saugkern in der Mitte der Überhose und wenn dieser nass wird, muss die komplette Windel gewechselt werden.
 

 

 

TotsBots PeeNut Snap-In-One


1. Eine TotsBots PeeNut Überhose mit zwei Bambuseinlagen.
 
2. Die saugfähige Einlage wird anhand der Druckknöpfe eingeknöpft. 

 


3. Lege das Windelvlies auf die Windel (um das große Geschäft aufzufangen).
4. Schließe die Windel mit dem Klettverschluss.
 
5. Die nasse Saugeinlage kann durch eine frische Einlage ersetzt werden. Du kannst die TotsBots Saugkerne auch außeinander knöpfen und einzeln nutzen.
 

Hier geht es zu den Beschreibungen der anderen Wickelsysteme:

All-In-Ones (AIOs)

gDiapers

Prefolds mit Überhose

Höschenwindeln mit Überhose