Gratis Versand ab 40 €
0651 99792620
★★★★★ 4.96/5.00 (aus 4398)
Bequemer Kauf auf Rechnung

Wickelzubehör


Egal welches Stoffwindelsystem euch in eurem Alltag begleitet, wir empfehlen immer das passende Zubehör zur Hand zu haben.

Es gibt viele nützliche Dinge, die das Wickeln mit Stoff noch komfortabler machen.
Von
Bodyverlängerung über Nasstaschen bis hin zu Windelvlies und dem passenden Waschmittel. In unserem Sortiment gibt es alles für das Wickeln mit Stoff und darüber hinaus.

Filter
avo+cado Prefold aus Biobaumwolle
Größe: XL

Varianten ab 3,00 €*
Ab 3,80 €*
avo+cado Windelvlies Klassik
Label: ohne Label

Ab 6,90 €*
avo+cado Wollwachs
Menge: 100g Dose

8,50 €*
avo+cado 3-lagige Bambuseinlage - 5 St.
Größe: Neugeborene

Ab 14,90 €*
avo+cado Fleecy Liner - 10 St.
Größe: One Size

Ab 10,90 €*
avo+cado Mullwindeln 70x70cm - 5 St.
avo+cado Farbe: Natur

Ab 14,90 €*
Thirsties Hanfeinlage - 2 St.
Größe: Groß (ca. 33 x 14 cm)

Varianten ab 12,60 €*
Ab 13,60 €*
Babyland einfarbige Nasstasche (M)
Farbe (Babyland): Lila

Ab 7,00 €*
Snappi Windelklammer Gr. 1 - 3 St.
Farbe (Snappi): Pastellgrün

6,00 €*
Thirsties Duo Hanf Prefold
Größe: Größe 1 (3 - 8 kg)

Ab 11,40 €*
Ulrich Natürlich Waschmittel mit Lanolin für Wolle & Seide 500ml

Inhalt: 0.5 Liter (21,00 €* / 1 Liter)

Ab 10,50 €*
Little Lamb 3-lagige Bambuseinlage - 5 St.
Größe: One Size

Varianten ab 15,00 €*
Ab 16,00 €*
avo+cado Pail Liner
avo+cado Muster: Pampasgras

14,90 €*
%
avo+cado Nasstasche mit Trockenfach (XL)
Muster: Giersch

15,90 €* 19,90 €* (20.1% gespart)
vorher 19,90 €*
TotsBots Potion Waschmittel für Stoffwindeln
Potion: Veilchenduft

Inhalt: 0.75 kg (15,33 €* / 1 kg)

Ab 11,50 €*
avo+cado Nasstasche (M) - einfarbig
avo+cado Farbe: Mauve

Ab 7,00 €*
Thirsties Stay Dry Duo Einlage
Größe: Groß (ca. 33 x 14 cm)

Ab 10,30 €*
Ulrich Natürlich Flecklöser mit Panamarindenextrakt 250ml

Inhalt: 0.25 Liter (46,00 €* / 1 Liter)

Ab 11,50 €*
Popolini Windelfrei Töpfchen W-free
Popolini Muster: Grün

10,90 €*
Babyland gemusterte Nasstasche (M)
Muster: Blumenwiese

Ab 7,00 €*
Junior Joy Windeleimer + 2 Wäschenetze
Junior Joy Farbe: Pastellblau

Ab 18,90 €*
TotsBots Bambus-Saugkern für Bamboozle (Peenut) SIO
TotsBots Muster: Owlbert

Varianten ab 11,90 €*
13,90 €*
Pop-in Kindersitzschutz
Muster: Tukan (Toucan)

14,90 €*

Welches Zubehör brauche ich für meine Stoffwindeln?


Neben Windeln gibt es noch einige Dinge, die während der Wickelzeit benötigt werden. Viele dieser Utensilien gehören zu den Basics, die einfach vorhanden sein müssen, andere sind nicht essentiell, aber trotzdem sehr praktisch. Um eine entspannte Wickelzeit genießen zu können, sollten verschiedene Produkte am Wickelplatz bereit liegen, zum Beispiel eine Wickelunterlage und Feuchttücher. 


Ein Großteil des Wickelzubehörs  wird von den meisten Eltern zum Einmalgebrauch gekauft und anschließend weggeworfen, dabei geht es auch anders. Uns ist Nachhaltigkeit und Wiederverwendbarkeit sehr wichtig, darum findest du bei uns hochwertiges Wickelzubehör, das zum größten Teil nur einmal gekauft und immer wieder verwendet werden kann. Auch Verbrauchsmaterial, wie Waschmittel oder Fleckenentferner, aus unserem Sortiment sind sehr ergiebig und halten daher, richtig angewendet, länger als herkömmliche Produkte.


Basics für das Wickeln mit Stoff sind besondere Behältnisse, zur Aufbewahrung der schmutzigen Windel bis zum Waschtag. Hier kann zwischen Nasstaschen oder einem Windeleimer gewählt werden. Windeleimer eignen sich sehr gut zur Aufbewahrung der schmutzigen Windeln zuhause. Statt einer Plastiktüte, wird hier ein Wäschenetz eingespannt, das die Windeln auffängt. Am Waschtag wird dieses Netz aus dem Eimer genommen und einfach in die Waschmaschine gesteckt. So müssen schmutzige Windeln nicht unnötig oft in die Hand genommen werden.  Nasstaschen eigenen sich bestens für unterwegs oder in einer größeren Größe auch für zuhause. Nasstaschen (Wetbags) sind Stoffbeutel mit einem eingenähten Nässeschutz, welche für das Aufbewahren und den Transport schmutziger Windeln konzipiert wurden. Sie lassen weder Feuchtigkeit noch Gerüche nach außen und sind somit ein praktischer Begleiter für unterwegs. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Ausführungen. M ist die optimale Größe für unterwegs, L und XL sind eher was für den heimischen Gebrauch. Nasstasche und Windeleimer sind aber  nicht nur etwas für Familien, die mit Stoff wickeln. Vor allem Nasstaschen sind vielseitig einsetzbar und sind bei Eltern mit Kitakindern sehr beliebt, da so auch nass gewordene Kleidung, deutlich angenehmer und vor allem nachhaltiger nach hause transportiert werden kann. Gleiches gilt für den Weg nach dem Schwimmbad oder dem Sporttraining. Auch der Windeleimer ist weit über die Wickelzeit hinaus brauchbar, oft als Mülleimer oder zur Aufbewahrung sonstiger Dinge. Also wirklich nachhaltig.


Viele Stoffwindelsysteme benötigen Windeleinlagen, Saugeinlagen oder Booster. Ganz individuell nach Vorlieben und Bedürfnissen können hier verschiedene Formen und Materialien gewählt werden. Zwei- und dreiteilige Systeme benötigen eine Saugeinlage, um als Windel funktionieren zu können. Hierfür gibt es eine Reihe verschiedener Einlagen, die genutzt werden können. Am beliebtesten sind Prefolds oder Mullwindeln, die gefaltet als Saugkern in die Windel eingelegt werden. Sie sind vergleichsweise kostengünstig und können über eine lange Zeit hinweg immer wieder genutzt werden. Als Booster bezeichnet man Einlagen, die zusätzlich zur “normalen” Einlage in die Windel eingelegt werden, um das Saugvolumen zu erhöhen. Manche Kinder benötigen dies, andere nicht. Besonders geeignet sind hierfür Einlagen aus Bambus oder Hanf. Als letzte “Schicht” wird  ein Windelvlies oder Windelfleece in die Windel eingelegt. Das Vlies/Fleece fängt Stuhl auf und hilft dabei, ihn einfach und sauber zu entsorgen. Windelvlies besteht aus Zellulose und wird bei Verschmutzung mit Stuhl zusammen mit diesem entsorgt. Ist es lediglich mit Urin in Berührung gekommen, kann es je nach Vliesmarke einige Male mitgewaschen werden. Windelfleece hingegen besteht aus Polyester und hält neben dem eben genannten Zweck den Babypopo trocken, da es Feuchtigkeit schnell aufnimmt und weiterleitet. Zurück bleibt ein trockenes Gefühl auf der Haut. Stuhl kann einfach in der Toilette entsorgt werden und das Fleece kann immer wieder gewaschen werden. 


Die Pflege der Stoffwindeln ist keine Wissenschaft, jedoch empfehlen wir spezielle Wasch- und Pflegemittel, um die Lebensdauer deiner Stoffys zu maximieren, damit sie auch problemlos von mehreren Wickelkindern getragen werden können. Keine Angst, das ist wirklich nicht kompliziert. Viele Tipps rund um das Thema Waschen und Pflegen haben wir in unserer Waschanleitung zusammengefasst. Unser Sortiment umfasst spezielles Waschmittel für Windeln. Auch empfehlen wir eine schonende Fleckenentfernung, um die Stoffys nicht zu beschädigen. Hierfür eignen sich verschiedene Fleckentferner auf natürlicher Basis. Wichtig ist hier nicht nur das Material der Stoffwindeln, sondern auch die zarte Haut des Babys. Daher sollte man unbedingt auf aggressive Reinigungsmittel verzichten. Viele Flecken lassen sich mühelos entfernen, indem man den Fleck, frisch gewaschen, noch feucht, in die Sonne legt. Für alles andere gibt es Sprays, Seifen und Pasten.


Um das Wickeln noch nachhaltiger zu gestalten, verzichten die meisten Stoffwindeleltern auch auf gebrauchsfertige Feuchttücher und Einwegwickelunterlagen. Kleine, dünne Waschlappen eignen sich ganz hervorragend zur Reinigung des Windelbereichs. Sie können nach Verwendung zusammen mit den Stoffwindeln gewaschen werden und anschließend wieder benutzt werden. Auch pflegende Feuchttücher lassen sich ganz leicht selber machen. Die Lappen einfach mit Wasser befeuchten, einen kleinen Tropfen Babyshampoo und einen Tropfen Pflegeöl (Babyöl, Mandelöl etc.) dazugeben. In einer kleinen, verschließbaren Dose sind sie auch praktisch für unterwegs und verursachen dabei gar keinen Müll! Darüber hinaus sind sie frei von chemischen Zusätzen, Parfüms und Konservierungsstoffen. Ganz schön praktisch, oder? Und nicht nur was für Stoffwickler sondern für alle Eltern von Babys und Kleinkindern; denn schmutzige Popos und klebrige Finger gibt es doch überall.


Auch Wickelunterlagen sind ein absolutes Must-Have während der Wickelzeit. Ob unterwegs auf öffentlichen Wickelplätzen, im Auto oder zuhause auf dem Wickeltisch oder der Couch, eine Unterlage sollte immer zur Hand sein. Warum also nicht gleich etwas schönes, bequemes und wiederverwendbares nutzen? Die Wickelunterlagen in unserem Sortiment werden all diesen Ansprüchen gerecht. Sie sind in unterschiedlichen Größen und Designs erhältlich, sodass für jeden Geschmack und Bedarf das Passende dabei ist. Ob du nun Stoffwindeln nutzt oder nicht, auf Einwegunterlagen kannst du getrost verzichten. 


Absolut nützlich sind auch unsere Bodyverlängerungen. Passend am Body angebracht kann dieser so um einige Zentimeter verlängert werden. Das ist sehr praktisch, um ein wuchtiges Nachtwindelpaket zu bedecken oder einfach um die Bodies länger nutzen zu können. So kann manchmal fast eine ganze Größe übersprungen werden und das kann ganz schön Geld und Ressourcen sparen!


Jede Phase benötigt ihr eigenes Equipment. Die Windel bleibt immer öfter trocken? Oder dein Kind möchte schlichtweg keine Windeln mehr tragen? Dein Baby ist gar kein Baby mehr und wird mehr und mehr zum selbstständigen Kleinkind? Irgendwann ist die Wickelzeit zu Ende und der Wunsch nach Selbstständigkeit wird immer größer. Die Phase des Trockenwerdens zieht ein. Jetzt ist es wichtig auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen und seinen Wunsch nach mehr Selbstständigkeit zu ermöglichen, indem das Trockenwerden gezielt unterstützt wird. Hierfür gibt es verschiedene Lösungen und Ansätze. Ein Töpfchen zur Hand zu haben, ist auf jeden Fall sehr hilfreich, da es für das Kleinkind bequem und gut zu erreichen ist. So kann es in der späteren Phase des Trockenwerdens selbstständig zur Toilette gehen. In unserem Sortiment findest du verschiedene Töpfchen. Ob plastikfrei, nachhaltig oder zum Abhalten. Es gibt genügend Auswahl. 


Dein Kind möchte keine Windel mehr tragen, aber ganz zuverlässig zur Toilette schafft es den Weg noch nicht? In dieser Situation sind Trainer sehr hilfreich. Auch bei diesem Wäschestück gibt es verschiedene Passformen, Materialien und Designs zur Auswahl. So dass auch ein kleines Tröpfchen Pipi im Höschen auf dem Weg zur Toilette kein Problem mehr sein muss. Sucht euch doch zusammen was aus! Wenn dein Kind stolz auf seine neue Unterwäsche ist, klappt es direkt viel besser und der Weg zum Trockenwerden macht viel mehr Freude!


Beratung
AUSGEZEICHNET.ORG