Binden und Slipeinlagen aus Stoff

Binden und 
Slipeinlagen 
aus Stoff slipeinlage Stoffbinde slipeinlagen waschbar stoffbinden waschbar
 

Damenbinden und Slipeinlagen aus Stoff sind die umweltfreundliche, hautfreundliche und günstige Alternative zu Wegwerfprodukten. Wie bei Stoffwindeln kannst du mit Stoffbinden viele Ressourcen einsparen und riesige Müllberge vermeiden. Dabei sehen sie auch noch hübsch aus, sparen Geld und sind sanft zur Haut.  


Was sind Stoffbinden?

Du kannst selbst entscheiden, welches Material du an deine Haut lässt und hast die Wahl zwischen Biobaumwolle, Bambusfrottee und Microfaser. Stoffbinden haben Flügel mit Druckknöpfen, welche die Binden sicher an ihrem Platz halten. Die Druckknöpfe drücken nicht, keine Angst, sie heißen nur so! Ein saugfähiger Kern im Inneren der Binde sorgt dafür, dass Flüssigkeit zuverlässig aufgesaugt wird. Die meisten Slipeinlagen und Damenbinden haben eine atmungsaktive PUL-Schicht, die ein Durchsickern Richtung Slip verhindert.

Stoffslipeinlagen und Stoffbinden sind immer zu Hause vorrätig, so kommt es nicht zu Überraschungen. Durch die Verwendung von atmungsaktiven Materialien ergibt sich ein angenehmes Körperklima. So wird Schwitzen und Hautreizungen vorgebeugt. Stoffslipeinlagen und -binden sind frei von Giftstoffen. Nutze wiederverwendbare Monatshygieneprodukte, spare Geld und schone so die Umwelt und den Verbrauch von Ressourcen.

Warum sind Stoffbinden nicht nur besser für die Umwelt, sondern auch für deinen Körper?

Welche Stoffbinden brauche ich?

 
Wie bei Wegwerfbinden gibt es Stoffbinden in unterschiedlichen Größen und Saugsfähigkeiten. S M L XL
Für eine Periode : 
zwischen 6-12 Binden in Größe S oder M und 1-3 in L, je nach dem wie stark deine Blutung ist und wie lange deine Periode für gewöhnlich anhält. 
nach Bedarf wechseln,  ca. alle 2-6 Stunden. Können übernacht getragen werden
Wie bewahre ich meine Binden auf? Für unterwegs : die gebrauchten Binden einfach zusammenfalten und in eine kleine Nasstasche legen. Die Binde kann vorne und hinten zur Mitte hin gefaltet und darüber mit den Flügeln geschlossen werden, so dass ein sauberes kleines Päckchen entsteht. Vor dem Waschen bitte wieder auseinanderfalten. Zu Hause: die benutzten Binden kurz mit kaltem Wasser ausspülen und z.B. in einem kleinen Eimer oder in einer Nasstasche bis zum Waschtag aufbewahren.



wie waschen slipeinlagen Wie wasche ich meine Stoffbinden? Vor dem ersten Gebrauch gut waschen! Um Flecken zu vermeiden, die Stoffbinde nach dem Gebrauch zeitnah kurz mit kaltem Wasser auswaschen. Gebrauchte Binden bis zur Wäsche in einer Nasstasche aufbewahren. Bei  40° - 60°C waschbar (Beachte bitte immer die jeweilige Waschempfehlung des Herstellers!) Keinen Weichspüler verwenden, da er die Saugfähigkeit der Baumwolle einschränkt! Falls nach dem Waschen noch Flecken bleiben sollten, lege die Binden in die Sonne oder benutze Ulrich Flecklöser  oder ASMi Fleckenseife.

Hier geht es zu unserer Stoffbinden Kategorie.

Falls du dich auch für Menstruationstassen interessierst findest du hier passende Informationen.
 

 


 

AUSGEZEICHNET.ORG