pop-in newborn box neugeborene stoffwindeln
Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Preview: pop-in newborn box neugeborene stoffwindeln
Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Mobile Preview: pop-in newborn box neugeborene stoffwindeln
Mobile Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Mobile Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Mobile Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)
Mobile Preview: Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)

Pop-In Windelbox für Neugeborene (6 Außenhüllen + 10 Einlagen)

Art.Nr.:
POP-120
ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
64,90 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • 06.02.2019
    Ich benutze die Windeln seit 4 Wochen. Heute wurde mir endgültig klar: sie sind undicht, und zwar bei der weißen Außenhülle und vermutlich bei 2anderen tritt die Nässe vorne am unteren Rand des Klettverdchlusses durch. Wenn die Kleine auf meinem Bauch liegt beim Stillen werde ich ab und zu nass. Ich dachte zuerst, dass die Nässe von oben überläuft, aber ist es nicht. Es bleiben auch deutige Spuren draußen an der undichen Stelle. Fazit: vorne undicht! NoGo! Außerdem, wenn man sie mit zusätzlichen Einlagen verstärkt (wie oben beschrieben ist), liegen sie nicht gut an den Beinchen an und der Milchstuhl schießt ungehindert daraus in alle Richtungen, also sie sind für so eine Verstärkung nicht gedacht und ohne solche reichen sie nicht mal für 2stunden aus. Ärgerlich, ich rate vom Kauf dringlich ab. Für Neugeborene gibt\'s bessere wie z.B. Milovia u.a, die vielleicht teuerer sind aber passen viiel länger und daher lohnen sich auch. Die Undichtigkeit verdient eine Reklamation. 2anderen tritt die Nässe vorne am unteren Rand des Klettverdchlusses durch. Wenn die Kleine auf meinem Bauch liegt beim Stillen werde ich ab und zu nass. Ich dachte zuerst, dass die Nässe von oben überläuft, aber ist es nicht. Es bleiben auch deutige Spuren draußen an der undichen Stelle. Fazit: vorne undicht! NoGo! Außerdem, wenn man sie mit zusätzlichen Einlagen verstärkt (wie oben beschrieben ist), liegen sie nicht gut an den Beinchen an und der Milchstuhl schießt ungehindert daraus in alle Richtungen, also sie sind für so eine Verstärkung nicht gedacht und ohne solche reichen sie nicht mal für 2stunden aus. Ärgerlich, ich rate vom Kauf dringlich ab. Für Neugeborene gibt\'s bessere wie z.B. Milovia u.a, die vielleicht teuerer sind aber passen viiel länger und daher lohnen sich auch. Die Undichtigkeit verdient eine Reklamation.
    Zur Rezension
  • 26.01.2019
    Ich fand sie sehr toll als der Nabel ab war (nach 3 Tagen). Bei Bedarf wurde mit Little Lamb Gr. 1 geboostet, hat sehr gut gepasst! Allerdings passt die Windel wirklich nicht lange. Nach 1 Jahr im Testpaket verliert sich das Soja Velour langsam, mal sehen wie lange sie noch hält. die Windel wirklich nicht lange. Nach 1 Jahr im Testpaket verliert sich das Soja Velour langsam, mal sehen wie lange sie noch hält.
    Zur Rezension
  • 21.01.2019
    Waren sehr gut haben nur bei unserem propperen Mädchen nicht so lange gepasst
  • 20.01.2019
    Ein erster Nachteil ist, dass sie hinten einschnüren und es bleibt ein starker Abdruck auf der Haut. Zweitens reichen die Windel nicht für einen Vielpinkler wie unsere Tochter, die auch nach jeder Malzeit Stuhlgang hat. Unsere Kleine mag es zudem ab und zu mal bis 4 Stunden schlafen und wacht dann sicher mit feuchtem Rücken auf. Ich habe die Windel mit Stilleinlagen oder Waschlappen aus dm verstärken müssen, was auch nicht immer geholfen hat. Daher ständiges Umziehen und Wäscherei. Für Nacht taugen die Windel überhaupt nicht... ziemlich frustrierend... Außerdem mit 4,5kg sind sie schon ziemlich knapp. Jetzt schon, nach 2 Wochen, muss ich auf größere One-size-Windel umsteigen. Also es hat für uns nicht gelohnt. Die Windel würden für kleinere (unter 4,5kg) Neugeborene passen, die noch wenig pinkeln, und seltener Stuhlgang haben (und die Abdrücke den Eltern nichts ausmachen).. leider.. Einziges Vorteil und Beruhigung: nicht so viel Müll wie bei Wegwerfwindeln. Vielpinkler wie unsere Tochter, die auch nach jeder Malzeit Stuhlgang hat. Unsere Kleine mag es zudem ab und zu mal bis 4 Stunden schlafen und wacht dann sicher mit feuchtem Rücken auf. Ich habe die Windel mit Stilleinlagen oder Waschlappen aus dm verstärken müssen, was auch nicht immer geholfen hat. Daher ständiges Umziehen und Wäscherei. Für Nacht taugen die Windel überhaupt nicht... ziemlich frustrierend... Außerdem mit 4,5kg sind sie schon ziemlich knapp. Jetzt schon, nach 2 Wochen, muss ich auf größere One-size-Windel umsteigen. Also es hat für uns nicht gelohnt. Die Windel würden für kleinere (unter 4,5kg) Neugeborene passen, die noch wenig pinkeln, und seltener Stuhlgang haben (und die Abdrücke den Eltern nichts ausmachen).. leider.. Einziges Vorteil und Beruhigung: nicht so viel Müll wie bei Wegwerfwindeln.
    Zur Rezension
  • 05.06.2014
    Tolle Lösung für das Stoffwickeln von Anfang an. Auch 2 der im Set mitgelieferten Einlagen passen in die Außenhüllen und haben bei uns gut 3h gehalten. Sonst sind auch die little lamb Einlagen eine gute Ergänzung zur einzelnen Einlage in den Pop in Newborn. Die gCloth in Größe S passen auch rein. Eine Windelbox ist für Vollzeitwickeln zu wenig, wenn nicht täglich gewaschen wird. gehalten. Sonst sind auch die little lamb Einlagen eine gute Ergänzung zur einzelnen Einlage in den Pop in Newborn. Die gCloth in Größe S passen auch rein. Eine Windelbox ist für Vollzeitwickeln zu wenig, wenn nicht täglich gewaschen wird.
    Zur Rezension
  • 30.05.2014
    Positiv: Für uns die Windeln mit dem besten Sitz von Geburt an (etwas >3kg). Oft muss nur die Einlage gewechselt werden, was die Wäsche reduziert. Sie sind leicht anzulegen, schneiden nicht ein und passen bei 5,3kg momentan immer noch! Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her unschlagbar, wenn man von Beginn an mit Stoff wickeln möchte. Wir hatten 1 Pop-In Box und Neugeborenen-AIOs. Beim nächsten Mal würde ich eher 2 Pop-In Boxen kaufen. Evtl. negativ: Das Soja-Gewebe zeigte nach 6 Wochen erste Verschleisserscheinungen. Bisher konnte ich aber nicht feststellen, dass das die Saugkraft beeinträchtigt. sind leicht anzulegen, schneiden nicht ein und passen bei 5,3kg momentan immer noch! Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her unschlagbar, wenn man von Beginn an mit Stoff wickeln möchte. Wir hatten 1 Pop-In Box und Neugeborenen-AIOs. Beim nächsten Mal würde ich eher 2 Pop-In Boxen kaufen. Evtl. negativ: Das Soja-Gewebe zeigte nach 6 Wochen erste Verschleisserscheinungen. Bisher konnte ich aber nicht feststellen, dass das die Saugkraft beeinträchtigt.
    Zur Rezension
  • 09.05.2014
    Pro: Passen sehr gut ohne den Nabel zu behindern. Einfache Handhabung. Kontra: Da die Einlagen nur mit enzymfreiem Waschmittel waschbar sind, sehen sie auch nach dem waschen etwas gelb aus. sie auch nach dem waschen etwas gelb aus.
    Zur Rezension
  • 06.04.2014
    Bisher keine Probleme mit den Windeln.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: