Überhose und Prefold
 

Das zweiteilige Wickelsystem mit Überhosen und Prefolds ist sehr beliebt! Prefolds sorgen im Vergleich zu anderen Systemen für weniger Wäsche, da man meistens nur die nassen Einlagen wechselt und die Überhose oft nochmal benutzen kann. Zudem ist dieses System preiswert und sieht schick aus! In dieser Anleitung findest du alle Infos rund um das Thema, sodass du gleich loslegen kannst.


 

Wie viele Prefolds und Überhosen brauche ich?

Für vollzeitiges Wickeln empfehlen wir die folgende Anzahl an Windeln und Zubehör, wenn alle 2-3 Tage gewaschen wird:

 
FÜR NEUGEBORENE 5-8 Überhosen Gr. 1 20-25 Prefolds Gr. 1 4-6 Nachtwindeln z.B. Petit Lulu Gr. 1, TotsBots Bamboozle Gr. 1
FÜR KINDER VON 5-16KG 5-8 Überhosen Gr. 2 15-20 Prefolds Gr. 2 4-6 Nachtwindeln z.B. Petit Lulu Gr. 2, TotsBots Bamboozle Gr. 2, Avo&Cado Höschenwindel Gr. 2



 

Welches Zubehör ist nützlich?

Windelvlies und/oder 20x Little Lamb Fleecy Liners oder Trockenfleece (waschbares Windelvlies).
Ein Behälter für Zuhause (Windeleimer mit Wäschenetzen oder zwei Nasstaschen Gr. L/XL).
10-15 Zusatzeinlagen für extra Saugkraft z.B. avo+cado Bambuseinlagen oder Thirsties Hanfeinlagen.
Zwei Nasstaschen Gr. M für unterwegs.
Ein geeignetes Waschmittel für Stoffwindeln (siehe Waschanleitung).
ASMi Fleckenseife oder Ulrich Flecklöser Spray.
Snappi Windelklammer.


Das Überhosen- und Prefold-System

1. Überhose

Die Überhosen aus laminiertem Polyester oder Wolle bieten den Nässeschutz und müssen mit saugfähigem Material befüllt werden. Anhand der Druckknöpfe auf der Vorderseite kann man die Größe bei mitwachsenden Überhosen einstellen. Man kann zwischen Klettverschluss oder Druckknöpfen wählen. Klettverschluss ist die praktischste und einfachste Variante. Trotzdem sind Druckknöpfe für Kleinkinder oft die bessere Wahl.

AI3

2. Prefold

Eine Prefold ist eine rechteckige Windel aus mehreren Lagen saugfähigem Stoff. Man nimmt eine Prefold, faltet sie auf ein Drittel ihrer Größe und legt sie als Einlage in die Überhose. Abgebildet ist eine avo+cado Prefold, der Naht entlang gefaltet (für Jungen).
Man kann sie auch dem Rand entlang (entgegen der Naht) falten, dann hat man mehr Saugkraft in der Mitte & die Prefold ist etwas kürzer (für Mädchen).

AI3

3. Kombinieren

Die gefaltete Prefold wird in der Überhose unter die Laschen gesteckt. Bei Überhosen, die keine Laschen haben, legt man die Prefold einfach in die Mitte der Überhose.

Um die Saugfähigkeit zu erhöhen kannst du Booster aus Bambus oder Hanf benutzen. Da sie eine langsamere Sauggeschwindigkeit haben, sollten sie unter oder in die Prefold gelegt werden.

AI3

4. Windelvlies

Um den Stuhl aufzufangen, kann man ein Blatt Windelvlies oder einen Fleecy Liner bzw. eine Trockenfleece-Einlage auf die Prefold legen. Für Neugeborenen Windeln (Gr. 1) empfehlen wir das avo+cado Vlies aufgrund der Dicke und Größe. Für vollgestillte Kinder in der Gr. 2 Überhose empfehlen wir avo+cado oder Disana Vlies. Generell hängt es vom Alter, der Nahrung und der Windelart ab, welches Vlies am besten geeignet ist. Wenn du nicht sicher bist, weches Vlies zu euch passt kannst du mit unserem Windelvliestestpaket verschiedene Sorten ausprobieren.

AI3

5. Windel Anlegen

Lege nun das Kind auf die vorbereitete Windel und schließe sie. Überprüfe, ob sie an den Beinbündchen gut anliegt und kein Saugmaterial oder Vlies/Fleece herausragt. Die Überhose sollte am Bauch eng, aber dennoch bequem sitzen, sodass ausreichend Platz für Bewegung gegeben ist. Die Beinbündchen sollten in der Beinfalte sitzen, so wie bei Unterwäsche.

AI3

6. Windelwechsel

Wenn die Einlage nur nass ist, kann sie mitsamt Vlies in die Wäsche gegeben werden (Windeleimer oder Nasstasche). Nimm eine frische Prefold und benutze die Überhose weiter.
Wenn Stuhl in der Windel ist, entsorge das große Geschäft zusammen mit dem Vlies in den Hausmüll. Ist die Überhose noch sauber, kann sie mit einer neuen Prefold weiter benutzen werden.
Wenn die Überhose schmutzig geworden ist, spüle sie mit Wasser aus und lege sie bis zum Waschtag in einen Windeleimer oder eine Nasstasche.


AI3



 

Wie behandle ich Flecken?

Flecken können bei Bedarf mit ASMi Fleckenseife oder Ulrich Flecklöser Spray vorbehandelt werden. Die schmutzige Überhose kommt anschließend in die Wäsche.
Flecken, die durch Muttermilchstuhl auf den Einlagen enstanden sind, kannst du in die Sonne legen, die UV-Strahlen helfen dabei die Flecken wieder auszubleichen.



 

Fragen und Antworten

Kann ich die Überhosen auch für die Nacht verwenden?
Ja, wenn sie mit einer Höschenwindel kombiniert werden. Prefolds sind super für tagsüber und je nach Pinkelvehalten des Kindes halten sie mehrere Stunden. Für die Nacht brauchen Babys und Kleinkinder jedoch eine richtige Nachtwindel, die 10-12 Stunden halten kann. Wir empfehlen die Petit Lulu oder TotsBots Bamboozle Höschenwindeln. Viele Kinder brauchen noch eine Zusatzeinlage aus Hanf oder Bambus und für den Komfort über mehrere Stunden ist ein Stück Trockenfleece (nicht Windelvlies) oben auf der Windel sehr hilfreich. Mit der Überhose darüber ergibt das eine super Nachtwindel! Aber nicht alle Höschenwindeln und Überhosen passen zueinander. Bei einer sehr breiten Windel oder großen Kindern kann es sein, dass eine Schlupfüberhose aus Wolle oder PUL besser passt.

Mein Kind wird gestillt und hat mehrmals am Tag Stuhlgang. Was kann ich tun, damit die Überhose sauberer bleibt?
Die Prefold gedrittelt als Einlage benutzen, geht schnell und einfach, aber bei manchen Kindern geht das große Geschäft oftmals daneben, besonders bei Neugeborenen und vollgestillten Babys. Für diesen Fall ist die Snappi Windelklammer eine super Erfindung! Die Prefold wird als Windel umgelegt und mit einer Snappi befestigt - viel einfacher als Sicherheitsnadeln! Wenn die Prefold so genutzt wird, hält sie durch die größere Abdeckung des Windelbereichs den Inhalt besser zurück. So getragen kann man auch andere Überhosen mit der Prefold verwenden, z.B. Schlupf- und Wollüberhosen.

Kann ich die Überhosen auch mit anderen Einlagen verwenden?
Ja, sicher! Überhosen sind vielseitig und können quasi mit allem befüllt werden. Mullwindeln sind eine Variante zu Prefolds. Viele bekommen gebrauchte Mullwindeln zur Geburt geschenkt und mit einer passenden Überhose werden die Stoffwindeln aus Omas Zeiten wieder benutzbar! Allerdings müssen Mullwindeln mehrmals gefaltet werden, um als Einlage verwendet zu werden, weil sie im Vergleich zu Prefolds doppelt so lang und breit sind und weil sie auch nur eine Lage dick sind. Man kann die Mullwindeln auch um das Kind wickeln und mit einer Snappi Windelklammer befestigen. Meistens braucht man mehr als eine Mullwindel um die richtige Saugfähigkeit für das Kind zu erreichen. Das geht ganz einfach mit einer Bambus- oder Hanfeinlage.

Hier kannst du die PDF-Version von unserer Anleitung zum Ausdrucken herunterladen!
 

AUSGEZEICHNET.ORG