gDiapers

Das gDiapers Wickelsystem besteht aus drei Teilen, die nicht miteinander vernäht sind. Die gPant ist eine bunte, wiederverwendbare Stoffwindel aus Baumwolle. In die gPant wird eine wasserdichte gPouch Innenwindel geknöpft, die bei Bedarf ausgewechselt werden kann.

In die Innenwindel legt man entweder eine Saugeinlage aus Stoff, wie zum Beispiel eine gCloth, eine andere passende Stoffeinlage oder die 100% biologisch abbaubare Einwegeinlage von gDiaper, gRefill genannt.

 

1. Links: gDiaper Hybridwindel mit eingeknöpfter Innenwindel. Mitte: eine gRefill Einwegeinlage. Rechts: eine gCloth Stoffeinlage aus Mikrofaser und Hanf.
2. Lege eine gRefill, gCloth oder eine andere Einlage in die wasserdichte Innenwindel. Ein Blatt Windelvlies kann darauf gelegt werden.
 

3. Schließe die Windel so, dass der Klettverschluss nach hinten geschlossen wird. Das g-Logo befindet sich immer auf der Rückseite der Windel.
4. Wenn die Windel nur nass ist, kann man die nasse(n) Einlage herausnehmen und durch eine frische Einlage ersetzen. Falls die Innenwindel auch schmutzig geworden ist, kann sie auch ausgewechselt werden.

Zu den Windeln von gDiaper


Hier geht es zu den Beschreibungen der anderen Wickelsysteme:

All-In-Ones (AIOs)

Snap-In-Ones (SIOs)

Prefolds mit Überhose

Höschenwindeln mit Überhose